Lagern und Liegen

 

Lagerung

RückenlagekopflageBauch

 

Lagerung 

 Als Patientenlagerung bezeichnet man die unterschiedlichen Körperpositionen, in welche ein Patient gelagert werden kann. Je nach Operation, Intervention oder Intention sind unterschiedliche Lagerungen notwendig. Die Patientenlagerung ist sowohl im Rahmen von diagnostischen oder therapeutischen Maßnahmen als auch im Bereich der Krankenpflege von Bedeutung.

Meistens wird damit eine Maßnahme gemeint, die einen Wechsel der Körperhaltung oder Position eines Patienten ermöglicht, der dies nicht mehr selbst ausführen kann. 

Lagerveränderungen dienen nicht nur der Prävention verschiedener Komplikationen, sondern auch der Bequemlichkeit, da das Verharren in immer gleicher Haltung unphysiologisch ist. Unterschiedliche Lagerungsarten fördern unter anderem eigene Bewegungen bzw. übernehmen sie passiv, können das Atmen erleichtern, den Muskeltonus regulieren. 

Lagerungen

* Rückenlagerung

* Bauchlagerung

* Seitenlagerung

* Lagerung in Neutralstellung (LiN)

* Halbsitzende Lagerung ( Beach-Chair-Position)

* Trendelenburg-Lagerung

* Anit-Trendelenburg-Lagerung

* Steinschnittlage

* Fowler-Lagerung

* Jackknife-Lagerung

* Lagerung nach Fritsch


Ziele der Lagerung

Lagerungen in der Pflege haben unterschiedliche aber auch ergänzende Aufgaben:

* Bequemlichkeit beim Ruhen zu fördern

* Unterstützung, um eine optimale Körperhaltung zu gewährleisten

* Unterstützen bei alltäglichen Bedürfnissen: Essen, Trinken, Sitzen, um das Risiko des Verschluckens zu mindern.

* Schmerzen z.B.: bei Frakturen zu lindern

* Die Dekubitusprophylaxe zu unterstützen

* Feuchteabtransport zu gewährleisten und Wärmestaus zu vermeiden

* Wahrnehmung fördern

* Unterstützung der Atmung

* In der Geburtshilfe

* Förderung und Erhalt der Mobilität


Hinweise:

Je weicher die Lagerungsfläche (Matraze, Kissen), desto schlechter die Körperwahrnehmung.

Druck erzeugt Gegendruck, keine harten Gegenstände verwenden!

Mit provisorischen Hilfsmitteln wie zusammen gerollten Decken ist die Lagerung nicht optimal.

© CorpoMed Gesundheitskissen GmbH • Vierländer Straße 14 • Germany • 21502 Geesthacht