Einsatzgebiete

 Frühgeborene
  • Bei Frühgeborenen um physiologische Bewegungsentwicklung zu fördern
  • Bei Frühgeborenen mit Atemproblemen
  • Bei Frühgeborenen um die sensorische Integration zu fördern
  • Zur Seitenlagerung in Wiegen, Baby Bett und Kinderwagen.
  • U.v.m.
  

WICHTIGER HINWEIS:

  • Der Einsatz der Frühchenkissen ist mit dem behandelnden Arzt und der Pflegedienstleitung abzustimmen und muss genehmigt werden!
  • Lassen Sie sich von der Hebamme oder behandelten Arzt einweisen wie das Kissen zu benutzen ist.
  • Nicht geeignet für eine Kopfhochlagerung!
  • Lassen Sie Ihr Kind nicht unbeaufsichtigt, denn strampelnde Bewegungen und Befreiungsversuche können das Baby in der Lage verändern.
anwendung

Lagern in der Schwangerschaft

  • als Kopf oder Rückenstütze und zur Seitenlagerung (Seitenschläferkissen)  
  • Zur Linderung des Vena-cava-Kompressionssyndrom (eine Schwangerschaftskomplikation) welches Übelkeit und Schwindel zur Folge hat
  • Um die Sitzposition zu verbessern, die Wirbelsäule zu stabilisieren.
  • Zur Beinhochlagerung - begünstigt den venösen Rückfluss (als Keilkissen)
  • U.v.m.
anwendung

Lagern in der Stillzeit

Das lange Sitzen und Füttern kann für die Mutter ohne Stillkissen enorm anstrengend sein. Deshalb bietet das Stillkissen von CorpoMED eine Vielzahl von Stillmöglichkeiten.

  • Bei der Bauch-an-Bauch oder „unter Arm“ Stillposition wird der Säugling auf dem Stillkissen positioniert. Das Kissen liegt der sitzenden Mama auf den Beinen. Mit einem Schenkel im Rücken und dem anderen Schenkel vor dem Bauch. Der enge Körperkontakt zwischen Mutter und Kind gibt Sicherheit und vermittelt Geborgenheit, zum entspannten Stillen optimal.
  • In der Wiegehaltung, die als klassische Stillhaltung gilt, unterstützt das CorpoMED Stillkissen die Lagerung des Babys ebenfalls. Die Mutter sitzt Aufrecht und hält das Baby in Ihrem Arm. Sie stützt den Rücken oder umfasst den Oberschenkel des Babys. Der Kopf des Babys ruht auf dem Unterarm. Arm, Schultern und Rücken der Mutter werden dabei mit Hilfe des Stillkissens abgestützt.
  • Die Football-Haltung, die auch Seitenhaltung oder Rückenhaltung genannt wird, liegt das Baby seitlich, unterhalb des Arms der Mutter. Dabei liegt es entspannt auf dem CorpoMED Stillkissen.
  • Stillposition nach Kaiserschnitt- Nach einem Kaiserschnitt kann sich die Mutter kaum bewegen und der Bauch ist sehr empfindlich auf Druck und Berührung. Daher empfiehlt sich das Stillen im Liegen in Rückenlage. Das Baby kann Mithilfe des CorpoMED Stillkissens neben der Mutter gestützt und gestillt werden. Ein entspanntes Stillen ist dadurch möglich.
  • Das Stillkissen erleichtert Ihnen das Stillen und Füttern mit der Flasche und bringt Ihr Baby in die richtige Höhe.
  • Somit werden Verspannungen und Trinkprobleme verhindert.
  • Das Zwillingskissen bietet eine Vergrößerte Liegefläche, auf der zwei Säuglinge gestillt bzw. gefüttert werden können.
  • U.v.m.
anwendung

Lagern im Alter und bei Erkrankungen

  • Bei Liegeproblemen im Alter oder bei bettlägeriger Krankheiten
  • Bei Rückenschmerzen, Schulterverspannungen, eingeschlafene Arme und Beine und Schlafprobleme
  • als Nackenstütze
  • als Stütze, um Druckschädigungen der aufliegenden Gewebe und postoperative Gliederschmerzen durch eine unphysiologische Körperlage zu vermeiden.
  • Um das Auftreten von Dekubitaluzera oder Kontrakturen – vor allem bei längerer Bettlägerigkeit des Patienten zu verhindern
  • Bei Kranken oder behinderten Menschen, die den ganzen Tag nur liegen, um das Problem der Druckstellen und der offenen Wunden zu verhindern
  • Zur Schmerzlinderung oder zumindest eine Verbesserung der Liegefähigkeit (Dekubitusprophylaxe)
  • Für Patienten im Rollstuhl mit Spastiken.
  • Um eine halbe Bauchlage und halbe Rückenlage zu unterstützen
  • Für Beinhochlagerung um den venösen Rückfluss, bei Venenentzündungen oder Venenoperationen zu unterstützen.
  • In Rückenlage als Knierolle zur Bauchmuskelentspannung, bei Bauchschmerzen oder Bauchverletzungen
  • durch die Lagerung in Rückenlage und dem Stillkissen unter Armen und Kopf wird die Atmung unterstützt.
  • zur Rückenstütze in sitzender Position geeignet. Das Kissen verhindert das zur Seite wegkippen und entspannt den Schulter-Nacken- und Armbereich.
  • U.v.m.
anwendung

Sitzen und Kuscheln

  • Dank des äußerst flexiblen Füllmaterials passt sich der Riesensitzsack jeder Körperhaltung ergonomisch perfekt an. Kein Hohlkreuz, kein Einsinken der Schulter und kein verspannter Nacken, da der Körper ganzheitlich angenehm gestützt wird. Dabei reflektiert die luftige Perlenfüllung die Körpertemperatur und sorgt für ein perfekte Balance egal ob es gerade heiß, oder kalt ist.
  • Entspannen Sie in einem CorpoMED Sitzsack nach einem arbeitsreichen Tag
  • Sitzsäcke und Kuschelkissen sind hervorragend für die Kindertherapie geeignet.
  • Die Sitzsäcke und Sitzkissen von CorpoMED gibt es in vielen verschieden Größen und sind somit auch in Kindergärten, Schulen und im privaten Haushalt ein gern gesehener Begleiter.
anwendung
© CorpoMed Gesundheitskissen GmbH • Vierländer Straße 14 • Germany • 21502 Geesthacht